Über 60 Jahre? Stellen Sie sicher, dass Sex immer noch Teil Ihrer Lebensroutine ist! by d_velvet_rooms

Wer sagt, dass ältere Menschen eine liebenswerte Gesellschaft einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte vorziehen?

Laut einer aktuellen Umfrage von The Charity Independent Age, bei der 2002 Briten über 65 Jahren befragt wurden, fühlten sich 52% der Befragten nicht genügend Sex zu haben und fast ein Drittel ist glücklich bei einem ersten Date, Sex zu haben.
Die Studie zeigt auch, dass einer von zehn über 75-Jährigen seit seinem 65. Lebensjahr mehrere Sexualpartner hatte und dass nur einer von sechs Personen im Alter von 80 Jahren und älter sagte, dass sie genug Sex hätten.

Eine positive Einstellung zu Ihrer Zukunft, eine pflegende Familie und persönliche Beziehungen, eine klare Vorstellung von der Art des Lebens, das Sie sich wünschen, ein aktives soziales Netzwerk, ein ausgewogenes Freizeitverhalten bei gleichzeitiger Wahrung des “finanziellen Komforts” sind wichtige Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Ruhestandsleben.

Aber wie sieht es mit einem gesunden Umgang mit geistigem und körperlichem Altern aus? Ihr Gehirn aktiv zu halten und regelmäßig Sport zu treiben ist sehr wichtig… so wichtig wie ein Sexualleben.

Sind Sie derzeit in einer Beziehung? Dann achten Sie darauf, sich zu bewegen und sich um sich selbst zu kümmern, um für Ihren Partner attraktiv zu bleiben.

Wussten Sie, dass etwa jede sechste Person im Alter von über 65 Jahren wegen fehlender Möglichkeiten normalerweise aufhört, Sex zu haben?

Gut gibt es nicht mehr ein Stigma, das on-line-dating zu verwenden. Derzeit gibt es viele Angebote welche speziell auf die Altersgruppen 50+ und 60+ zugeschnitten sind: versuchen Sie eine von ihnen!

Alternativ, wenn Sie sich nicht festlegen wollen, warum gehen Sie nicht ab und zu mit einer unabhängigen Escort Dame aus?  Die Richtige (jung oder gereift) könnte Ihnen genau das geben, was Sie suchen: Gesellschaft, Zärtlichkeit, Unterhaltung, Erleichterung und Freude!

Wenn Sie Lust dazu haben, sollten Sie das Leben genießen! Man weiß nie, wann man sein Verfallsdatum überschritten hat… 😉

Geniessen Sie es heute!

Janet für TheVelvetRooms

Weiterlesen

Sexpuppe oder echte Frau? by d_velvet_rooms

Immer mehr schwappt auch dieser Trend in die Schweiz; Sexpuppen aus Silikon !

In China schon länger aktuell. Lebensechte Liebespuppen welche die Sexpartnerin ersetzen sollen. Der grosse Männerüberschuss, die langen Arbeitszeiten, eine tiefe Kaufkraft und die eigene Ehefrau der Wanderarbeiter sehr weit entfernt. Wie soll man da seine Bedürfnisse erfüllen ?

Es ist nicht so einfach bei Bedarf so auf die schnelle eine nette «one night stand» Bekanntschaft zu finden und für ein Escortgirl reicht oft das Geld und die Zeit nicht. Da die wenigsten eine eigene Puppe anschaffen können, kosten diese doch zwischen 2’000.—und 10’000.—Fr., gibt es sogenannte Puppenhotels. Ähnlich wie in einem Laufhaus sitzen das die immer willigen Love-dolls bereit. Jede etwas anders geschminkt, speziell angezogen, also irgendwie hat jede einen anderen Charakter ( wenn man bei Puppen von Charakter sprechen kann ).

Also sicher hat jede eine gewisse Ausstrahlung die jemanden anspricht. Obschon gewisse Rahmenbedingungen bei allen fast gleich sind; es sind alle verschwiegen, vom Produktionsalter her etwa gleich, die zarte Silikonkaut fühlt sich ähnlich an und sie machen eigentlich ohne murren alles was technisch möglich ist mit, ist die Auswahl nicht einfach. Stehst du auf blond, schwarz oder braun ? Augenfarbe, Körbchengrösse usw. du kannst dir wirklich deine Traumfrau zusammenstellen und aussuchen und sie wird nicht NEIN sagen. Der Preis ist aber deutlich niedriger als bei echten Escorts obschon gewisse Extras auch kosten, wegen der zusätzlichen Reinigung.

Also endlich entschieden und ab ins Verrichtungszimmer, sorry oder Liebesnest ? Ja es gibt Personen welche sich in ein Objekt oder in diesem Fall in eine Sex-doll verlieben können. Leider bleibt diese Liebe irgendwie einseitig.

Also und nun zum Akt … irgendwie fühlt es sich echt an und gewisse Wackelbewegung des Silikon werden auch übertragen. Aber irgendwie ist es rasch immer das Gleiche, die natürlichen Reaktionen fehlen und der flehende Blick verändert sich wie das immer nette Lächeln auch nicht. Und doch gibt es Männer die immer wieder retour kommen. Was bewegt diese dazu ? Ist es wie in China der Zeitliche und Finanzielle Aspekt der im Vordergrund steht ?

Der Trend ist auch in Europa angekommen. Obschon die Beweggründe vermutlich anders liegen, nehmen die Anfragen zu. Einige werden es sicher einfach mal probieren wie es sich so anfühlt, andere haben weniger ein schlechtes Gewissen wenn sie mit einer Puppe «fremdgehen» als wenn sie sich mit einer richtigen Frau vergnügen. Vielleicht geniesst man es auch ohne Kommentar zu spielen und etwas auszuprobieren was man zu Hause nicht macht.

Es ist sicher nicht für jeden aber schön dass es diese Möglichkeit der Befriedigung gibt. An den Modellen wird auch stetig weiterentwickelt. Sensoren werden eingebaut welche Reaktionen auslösen, Motoren bewegen Teile oder lösen Vibrationen aus. Immer mehr Technik und immer mehr lebensecht und komplizierter ( das kennen wir ja schon ).

Werden Liebespuppen die Escorts einmal vom Markt verdrängen ? Wird ein künstlich hergestellter Gegenstand das gewachsene Leben einmal vollständig ersetzen können ?  Entwickler und Wissenschaftler arbeiten an künstlicher Intelligenz. Einige Entwicklungen findest du bereits in deinem Smartphone. Gefühle können momentan noch nicht nachgebaut werden aber irgendwann wird auch das geschehen. Die Sexpuppen entwickeln sich immer mehr zu wahren Sexrobotern welche in Zukunft immer mehr Platz im Erotikbereich einnehmen werden.

Ganz ersetzen werden sie aber unsere lieben Escorts nie und das ist auch gut so!

 

A.M. für TheVelvetRooms 

Weiterlesen

 Aus der Perspektive eines Mannes by d_velvet_rooms

Am 7. Februar, hat die Janet ein interessanter Artikel geschrieben: Deine Frau/Freundin hat aufgehört, Dir einen Blowjob zu geben?

Meine Meinung über das Thema ist total anderes. In diesem Artikel werde ich über Sex im Allgemeinen sprechen, nicht nur über Blowjobs.

Also ihr seid schon eine Weile zusammen und es gibt keinen Funken mehr im Schlafzimmer? Vergiss die Blowjobs, es gibt allgemein fast keinen Sex mehr. In den meisten Fällen liegt es daran, dass deine Frau keinen will oder sie es als Druckmittel benutzt, um dich zu kontrollieren.  In der Regel haben Männer einen höheren Sexualtrieb als Frauen, aber diese Diskrepanz ist ein Zeichen dafür, dass man sie nicht ignorieren sollte.

 

SIE MOCHTE ES NIE

Männer und Frauen sind verschieden….aber wenn man es genauer betrachtet sind Sex und Kinder das Einzige, was einem als (gerader) Mann, seine Männerkollegen nicht bieten können. Also, wenn eines oder beides vom Tisch sind, warum mit einer Frau zusammen sein? Du könntest genauso gut nur Männerfreunde haben und eine Escortdame für Sex bezahlen, wenn es nötig ist. Männer wählen Frauen wegen ihrer Schönheit, und seien wir ehrlich, wenn man sie im Sack hat, dann hat man sie. Also, wenn sie Sex nicht so mag, wie du es tust (oder fast), solltest du nicht mit ihr zusammen sein. Und wenn sie dir nur Sex gegeben hat, um dich am Anfang in der Nähe zu halten oder wenn sie nur bestimmte sexuelle Handlungen wie Blowjobs zuerst gemacht hat und sich dann später von diesen sexuellen Handlungen ferngehalten will, dann hat sie sich dir gegenüber falsch dargestellt. Alles Lügen…du solltest keine Lügner in deinem Leben haben.

 

HAST DU AUFGEHÖRT, SIE ZU VERWÖHNEN

Was? Sei kein egoistischer Liebhaber. Nur schlechte Hygiene sollte dich davon abhalten, sie zu vernaschen. In diesem Fall, warum bist du mit jemandem zusammen, der noch nie das Innere einer Dusche gesehen hat!!

 

SIE HAT UNMUT GEGEN DICH

Dies ist kein Kinderspiel, mache deinen Teil!!!!! Statistisch gesehen arbeiten Männer jedoch die meiste Zeit ihres Lebens viel länger. Wenn das der Fall ist, verdient der Kerl vielleicht dass er weniger Hausarbeit macht. Gestresst? Sex ist ein großartiger Stressabbau und zwar für BEIDE! Und meine Damen, hier ist ein Tipp: Ein Mann wird NIEMALS, nach dem zusammenziehen, mehr Hausarbeit machen, um dich in der Nähe zu halten. Keine falsche Darstellung hier…du kannst ihn ein wenig verändern, aber nicht viel. Was du siehst, ist das, was du bekommst. Männer neigen dazu, weniger ordentlich zu sein als Frauen, also lassen sie bestimmte Dinge unbeachtet die eine Frau nicht tun würde, wie Wäsche, schmutziges Geschirr usw. Also, wenn der Kerl viel anders ist als Sie (genau wie für die oben erwähnte Libidolücke), sollte dieser Kerl nicht in ihrem Leben sein. Der Groll, den sie in diesen Fällen verspürt, wird von ihr selbst verursacht; das meiste davon zumindest, weil sie sich selbst über ihn angelogen hat.

 

SIE IST NICHT MEHR VERLIEBT

Kerle können ebenso wie Escorts, sehr intim mit Frauen sein, ohne Gefühle für sie zu haben. Selbst wenn es wahr ist, dass in einer Beziehung „ je intimer mit dem Partner, desto tiefer und stärker die Liebe“ ist das nicht wirklich so eine große Sache für Männer. Gelegentlicher, unpersönlicher Sex mit einer Frau ist nicht großartig, aber ist besser als Masturbation. Meine Damen, ihr müsst etwas verstehen: Männer werden 9 von 10 Mal abgelehnt, wenn sie sich Frauen nähern, er braucht daher in der Beziehung nicht auch noch Ablehnung. Jedes Mal, wenn ein Mann masturbieren muss, weil er keinen Sex bekommt, fühlt er sich zurückgewiesen. Ablehnung ist der schnellste Weg, neben des Betrugs, einen Mann zu verlieren. Die meisten Paare suchen in ihrer Beziehung nach 3 Dingen: Zuneigung, Sex und Kommunikation. Frauen können nicht ohne Kommunikation leben, Männer nicht ohne Sex. Wenn er ohne Sex auskommt, kannst du auch mit einer Wand reden und die Zuneigung vergessen. Wenn du sein Sexleben entführst, nimmt er Zuneigung und Kommunikation als Geisel. Lerne zu handeln.

 

ES DAUERT ZU LANGE, BIS DU EJAKULIERST

Der hier bringt mich zum Lachen. Die meisten sexhungrigen Männer geben beim blasen normalerweise ihre Ladung super schnell ab! In der Tat, Frauen hassen schnelles ejakulieren und halten ihn zurück , weil ihr Mann sonst beim Sex nicht lange genug durchhält um sie zu befriedigen. Bis ein Mann beim Blowjob kommt ist nicht so viel Arbeit und es gibt auch keine Kieferschmerzen, bleibe ernsthaft !!!! Ich habe nie einen gegeben, aber ich habe viele heiße Sommertage damit verbracht, stundenlang an einem Eis am Stiel nach dem anderen zu saugen. Keine Kieferschmerzen, keine Anstrengung. Lasse uns nun über Cunnilingus sprechen: Wenn sie deinen Hals in einer umständlichen Position zwischen zwei Beinen fixiert hat, ist das nicht gerade bequem. Und was ist mit der Tatsache, dass die meisten Frauen so etwas wie 20 Minuten (oder mehr) brauchen, um die Ekstase zu erreichen! Die meisten von ihnen wenn sie ihren Höhepunkt erreichen die Beine um deinen Kopf herum schließen so dass du nicht mehr atmen kannst! Du bist da und hoffst, dass sie nicht spritzt. Oh, und übrigens, wenn du es nicht schaffst einen Kerl in weniger als 10 Minuten zum ejakulieren zu bringen, dann ist dein Blowjob nicht gut… oder vielleicht saugst du zu wenig… LOL.

 

UND IHR DAS GEFÜHL GEBEN, SEXY ZU SEIN!

Das ist ziemlich offensichtlich. Allerdings ist die Liste der Dinge, die man braucht, um eine Frau glücklich zu machen, eine Meile lang. Ehrlich gesagt, es ist anstrengend. Schlimmer noch, die Liste kann ohne Vorankündigung geändert werden. Die Liste, um einen Kerl bei Laune zu halten: Fick ihn und lutsch ihn, oft. Übrigens, Männer müssen sich auch gewürdigt fühlen. Ein nicht existierendes Sexualleben ist kein guter Weg, einen Mann dazu zu bringen, sich gut zu fühlen. Frauen sollten auch hart arbeiten, um ihren Mann zu verdienen. Männer werden viel häufiger als selbstverständlich angesehen. Dies ist fast immer eine Einbahnstraße. Ich erinnere mich nicht daran, dass am Valentinstag irgendwelche Frauen beim Floristen Schlange standen….tust du das? Frauen erwarten, dass sie ausgeführt werden, Blumen und Geschenke bekommen, usw. Männer erwarten ein Sexualleben.

 

ZEIG IHR, DASS DU ES LIEBST

Wenn der Typ einfach da liegt, als ob er im Koma ist, dann machst du es falsch… oder er hat einen massiven Herzinfarkt erlitten…

 

J.R. für TheVelvetRooms

Weiterlesen

Deine Frau/Freundin hat aufgehört, dir einen Blowjob zu geben? by d_velvet_rooms

Du bist jetzt schon eine Weile mit deiner Freundin/Frau zusammen und vermisst die alten Tage… Diese Tage, in denen beide verliebt waren und sich gegenseitig spontan oral verwöhnt haben, ohne sich darüber Gedanken zu machen… Du hast jetzt das Gefühl, dass deine Partnerin sich verändert hat und fragst dich, warum sie dir keinen Blowjob mehr gibt…?

Nun, hier sind ein paar Gründe, die dir helfen könnten, diese knifflige Frage zu beantworten.

SIE MOCHTE ES NIE

Für diejenigen, die sich dessen nicht ganz bewusst sind, viele Frauen mögen überhaupt keine Blowjobs. Weil sie Angst hatte, dich in der Anfangsphase deiner Beziehung zu verlieren, hätte sie alles getan, um dich glücklich im Bett zu halten, aber sie hat es wirklich nie genossen und konnte dir das natürlich nicht sagen!

HAST DU AUFGEHÖRT, SIE ZU VERWÖHNEN 

Wann hast du ihr das letzte Mal einen richtigen Cunnilingus verabreicht? Warum sollte sie dir dann einen Einweg-Deal anbieten? So sehr wie du es liebst gelutscht zu werden, mögen die meisten Frauen Oralsex, der an ihnen durchgeführt wird. Also, wenn du ausserordentlich beim Oralsex bist, zeig es ihr!

SIE HAT UNMUT GEGEN DICH

Sie arbeitet ganztägig, kommt vor dir nach Hause, kümmert sich um die Kinder, findet heraus, was zu essen und zu putzen ist.  Hilf ihr, sich von diesem Alltagsstress zu befreien, indem du die Aufgaben in der Familie mitträgst: Sie wird das Gefühl haben, dass sie eine Pause bekommt und langsam um mehr Intimität bitten.

SIE IST NICHT MEHR VERLIEBT

Ein Escort kann sehr intim mit dir werden, ohne ein Gefühl für dich zu haben. Sie ist eine Professionelle und das gehört zu ihrem Job. In einer Beziehung kann man die Dinge jedoch auch anders herum sehen: Je intimer man mit seinem Partner umgeht, desto tiefer und stärker ist seine Liebe. Immer noch gelegentlichen Sex mit ihr, aber es ist irgendwie unpersönlich (kein Küssen zum Beispiel) und sie verlangt nicht nach mehr? Nun, sie kann sich sicher nicht dem Oralsex hingeben… Sie liebt dich wahrscheinlich immer noch, aber sie ist definitiv nicht mehr verliebt, was für uns Frauen zwei sehr unterschiedliche Dinge sind.

ES DAUERT ZU LANGE, BIS DU EJAKULIERST

Obschon du Blowjobs liebst, denk daran, dass deine Partnerin es häufig und hauptsächlich für dein alleiniges Vergnügen tut, weil es dich anmacht. Denk an ihren Kiefer und wie viel Arbeit und Konzentration sie aufwenden muss, um einen tollen Blowjob zu geben. Wenn es immer lange dauert bis du ejakuliest, wird sie krank davon. Wenn du dich steuern kannst in weniger als 10 Minuten zu kommen, würde sie dir sicherlich mehr Blowjobs geben, als du denkst….

UND IHR DAS GEFÜHL GEBEN, SEXY ZU SEIN!

Wann hast du ihr das letzte Mal gesagt, dass sie hübsch und sexy aussieht? Wann war euer letztes romantisches Abendessen zusammen? Wo sind die Tage geblieben, an denen du sie umwirbst, sie beglückwünschst und ihr das Gefühl gibst, begehrenswert zu sein? Jetzt erwarten sie nur noch alltägliche Dinge und oft gibt es nicht einmal ein “Danke”. Traurig, aber warum sollte eine Frau/Freundin die Energie aufbringen, um dir einen Blowjob zu geben, wenn sie nicht von dir das Gefühl bekommt attraktiv zu sein?

ZEIG IHR, DASS DU ES LIEBST

Wenn sie schließlich an den Punkt kommt, dir diesen lang erwarteten Blowjob zu geben, lege dich nicht so hin, als ob du im Koma wärst, ohne Geräusche zu machen oder sich zu bewegen. Wie kann sie die Motivation bekommen, weiterzumachen? Sein da, reagiere, nimm mit ihr Augenkontakt auf, sage ihr süße Worte.

Zeige ihr, dass du es liebst… so wie du es mit deinem Lieblings Escort auch tun würdest! 😉

Sex und Oralsex sind etwas anders. Oralsex ist viel persönlicher. Ich, Janet, liebe es besonders, oral zu verwöhnen, und wenn es mit einem Partner großartig ist, ist es ein Grundnahrungsmittel! Ich liebe die Reaktion, die es auslöst, liebe die Kraft und die Befriedigung, die dadurch entsteht, dass man jemand anderem Freude bereitet!

Janet für TheVelvetRooms

Weiterlesen

Ein kleiner Penis? Warum es keine große Sache ist! by d_velvet_rooms

Als etablierte unabhängige Escortdame hatte ich die Gelegenheit, wunderbare Momente mit echten Gentlemens zu verbringen!

Aber etwas hat mich oft überrascht: Egal aus welcher sozialen Schicht diese Männer stammten oder welchen beruflichen Status sie im Laufe der Jahre erreicht haben; das Selbstvertrauen ist völlig zusammengebrochen, zu Recht oder zu Unrecht, wenn ihre Penisgröße für sie nicht groß genug war.

Ein paar meiner Klienten mit einem so genannten kleinen Penis würden sagen, dass sie nicht in der Lage sind, richtig Sex zu haben und weder sich selbst noch die Frauen zu erfreuen.

Alle diesen Männern, die glauben, dass die Penisgröße der ultimative Beweis für Männlichkeit ist, möchte ich sagen: Stop! Ihr denkt Falsch. Wir Damen denken anders. Die Penisgröße ist Teil eines Gesamtpakets.

Tatsächlich geht es beim Sex nicht nur um Penetration: Fingereinsatz, Oralsex, gegenseitige Selbstbefriedigung und Spielzeuggebrauch sind einige Wege, um Spaß ohne Sex zu haben. Außerdem benötigen und mögen die meisten Frauen klitorale Stimulationen, um einen Orgasmus zu erreichen.

Hören Sie nicht auf diejenigen die behaupten, dass alle Frauen große Schwänze lieben! Ein zu großer Penis kann tatsächlich wehtun. Zumindest werden uns kleine und mittelgroße Penisse nicht das Gefühl geben, dass wir von innen heraus erstochen werden. 🙁

Ja, Männer, größer heißt nicht besser! Es geht mehr um Technik. Für Männer die einen Penis haben der kleiner als der Durchschnitt ist und die immer noch denken, dass Penetration alles ist, würde ich sagen, dass die besten Positionen, um Ihrem Partner zu gefallen und die Penetration tiefer zu machen, sicherlich “Doggy Style”, “Pile Driver”, “Side Cowgirl” oder “Supergirl” sind.

Aber meine Herren, bitte, bedenken Sie, dass der Penis den Mann nicht ausmacht! Ein kleiner Penis ist überhaupt kein Dealbreaker wie z.B. Bizepsgröße, Beingröße, Handgröße, Nasengröße, Schuhgröße… Was wirklich zählt, ist Ihr Selbstvertrauen. Wohlfühlen in der eigenen Haut mit der Fähigkeit, einfach nur Sie selbst zu sein.

Ein selbstbewusster Mann ist sehr authentisch und kann jede Frau in wenigen Minuten beeindrucken! Sein Sinn für Geschicklichkeit, Intelligenz und sein Gentleman-Verhalten lässt jede Frau schmelzen, unabhängig von der Größe seines Penis… 😉

 

Helena für TheVelvetRooms

Weiterlesen

Warum sind Frauen immer zu spät ? by d_velvet_rooms

Welcher Mann kennt das nicht; du hast abgemacht dass man um 20:00 Uhr beim Geschäftsessen ist, 20 Minuten Fahrt, 5 Minuten Parkplatz suchen und 5 Minuten Reserve. Ganz einfach; man fährt pünktlich um 19:30 Uhr zu Hause ab. Natürlich informiert man seine Frau über das exakt berechnete Programm mit der vorsichtigen Bitte, pünktlich zu sein. Natürlich sagt man dies nicht so direkt um Spannungen im Vorfeld zu umgehen.

Wenn man es direkt sagen würde «bitte Schatz sei morgen bereit dass wir pünktlich abfahren können …» sind die Antworten ja auch schon klar; ich bin immer pünktlich aber weil du deine Schuhe nicht selber geputzt hast …..usw. usw. Schlussendlich kommt man etwas später an, die guten Apérohäppchen sind schon weg und wenn du spät kommst, bist du derjenige, der alle begrüssen musst.

Also bleibt die Hoffnung dass es aus unglaublichen Gründen diesmal klappt. Die Wahrscheinlichkeitsrate liegt ja doch bei ca. 20%. Vielleicht hast du dieses mal Glück.

Wie kannst dem Vorbeugen ?

Versuch.

Sage einfach dass der Anlass 20 Minuten früher beginnt. Die Chance ist dann gross dass man zur rechten Zeit da ist. Gefährlich wird es einfach wenn sie ausgerechnet dieses mal im ersten Anlauf die richtigen Kleider auswählt und der Liedstrich ohne pröbeln sitzt.  Wie füllst du nun die gewonnenen 20 Minuten ? Ein etwas riskantes Manöver ist, wenn du ihr sagst, dass sie in diesem Kleid etwas dick aussieht. Die freien 20 Minuten könne ohne Probleme in 60 Minuten verloren wechseln. Besser ist es, wenn du cool ins Auto sitzt und einen kleinen Umweg fährst. Wenn sie fragt warum du nicht den direkten Weg fährst, erzähle eine romantische Geschichte oder wenn dir das nicht so liegt sage du hättest ein schönes Haus das zum Verkauf ist gesehen und ihr das gerne zeigen möchtest.

Manchmal kann man aber keine Spiele spielen, sondern man geht direkt und ist zu früh dort. Was nun ? Meistens merken sie es dann und dann musst du in Zukunft immer die Einladung zeigen. Dann hast du viel verloren denn oft berechnen Frauen den Fahrweg wie Google maps; ohne Berücksichtigung von Verkehrsaufkommen und Wetter. Schon gar nicht wird die Parkplatzsituation gerechnet.

Wie kannst du dich verhalten wenn du zu spät zum Anlass kommst ? Die schuld einfach der Frau geben ist nicht fair und nicht Gentlemen like. Also freundlich entschuldigen und halt einfach etwas erzählen. Unter Freunden ist es etwas einfacher: Haare etwas zerstrubeln, Hemd etwas aus der Hose, Kravatte lockern und Hosenschlitz öffnen. Mit der Aussage «sorry Freunde wir hatten noch eine kleine Panne auf den Weg …» bist du der King an diesen Abend.

Warum haben Frauen ein anderes Zeitgefühl ?

Sicher liegen die Prioritäten anders als beim Mann. Die Frau möchte sich von ihrer besten Seite zeigen und schön aussehen. Dies braucht Zeit und Arbeit. Auch die Kleiderwahl ist immer so eine Sache. Was hatte sie beim letzten mal an ? Was ist gerade in Mode ? Welches Kleid trägt sicher nicht auch eine Andere am gleichen Anlass. Dann die passende Nagellackfarbe und das richtig abgestimmte Makeup. Wenn dann vor Aufregung der Lippenstift auf den gelben Jupe fällt und spuren hinterlässt ist das Chaos perfekt. Die Zeit ist dann Nebensache.

Der Mann hat es da einfacher. Er setzt auf seine natürliche Schönheit und auch die Auswahl im Kleiderkasten ist nicht so gross. Was unterstreicht meine Männlichkeit und sieht sportlich elegant aus; und schon ist Mann gekleidet.

Die Patentlösung haben wir nicht. Am besten ist es aber generell wenn man das Leben nicht all zu eng sieht und ehrlich ist. Pünktlich zu sein ist ein Zeichen von Respekt ( dies gilt auch für euch Männer wenn ihr eine Escortdame besucht … ).

Wenn es aber einmal nicht klappt erfindet nicht grosse Geschichten, sondern sagt wie es ist. Wir haben uns mit der Vobereitungszeit verschätzt da es uns wichtig ist,  gepflegt zu erscheinen.

Bei solchen Entschuldigungen kann ja niemand böse sein …

Und ehrlich Männer; wir sind ja auch stolz mit einer eleganten und gepflegten Dame unterwegs zu sein.

Zu ehren der Frauen; natürlich sind auch Männer manchmal unpünktlich, aber meistens kommen sie zu früh !

 

A. M. für TheVelvetRooms 

Weiterlesen

The Velvet Rooms