Artikel von Chloé : Das beste Escort-Date, das Prinzip der Gegenseitigkeit.

Posted by d_velvet_rooms in Blog

Liebe Männer,

Ich schreibe nicht so gerne aber in meinem allerersten Artikel möchte ich über meine Denkweise sprechen, wenn es um diesen Escort-Job geht (den ich übrigens liebe!).

Weisst Du, was die Zauberformel ist, um die beste Zeit aller Zeiten mit einer gehobenen Escortdame zu haben? Behandle sie so, dass sie dich gerne wiedersehen würde.

Wenn Du mich kontaktierst, um einen entspannten Moment in meiner Gesellschaft zu verbringen, sehe ich dies als “Geben und Nehmen” und nicht als finanzielle Transaktion. Während wir das Privileg haben, eine gutmütige Zeit miteinander zu verbringen, sind mein Vergnügen und mein Wohlbefinden für mich genauso wichtig wie für Dich. Für mich geht es beim “Geben und Nehmen” nicht um Geld, sondern darum, wie wir uns verbinden. Es geht um die positive Energie, die wir uns gegenseitig geben können und die uns glücklicher macht als vor unserer Begegnung.

Wenn einer von Euch mir ein Kompliment macht für den “schönen Date”, ich sage es immer, dass die schöne Erfahrung wir zusammen erleben auch an Euch liegt. Schätzt Du mich und die Zeit mit mir? Danke, dann versuche ich mein beste zu geben! 🙂

Einige Männer die uns und das TVR-Konzept nicht richtig kennen, denken leider manchmal anders… Sie denken, dass sie zahlen und logischerweise müssen sie davon alles bekommen…Einmal, hatte ich ein Date, wo jemand mir gesagt hat: “Eigentlich ich habe dich bezahlt”… Überrascht, antwortete ich: „Entschuldigung, bitte?“?

Die Chemie und meine Sympathie kann man natürlich nicht kaufen, und wenn ich es merke, dass jemand darauf gar nicht schaut, dass es mir auch gut geht, wird das Spass vorbei, oder gar nicht mal anfangen…

Ich gebe damit Respekt für mich selbst, und ich rette/schätze auch das Geld von dem Mann (ich finde, dass es oft bei anderen Models im Gewerbe nicht genug geschätzt wird…) der zu mir kommt, denn heute, egal welche Arbeit man macht, kann eine stabile finanzielle Situation für viele von uns eine tägliche Herausforderung sein. Ich habe viel Respekt und Dankbarkeit für das Geld, das ich von Euch, liebe Männer, erhalte. Aber nichts kann die Chemie kaufen, die zwischen zwei Menschen entsteht (oder nicht). Für mich ist es wichtig und ohne es würde ich dir lieber dein Geld zurückgeben und dich gehen lassen.

Zum Glück kommen zu mir am meistens Herren, die mich wirklich schätzen und auf schauen/mich behandeln, wie ich ihre Partnerin wäre, und nicht wie einen Sex-Gerät der dabei keinen Spass verdient hat!

Und wenn alles so Gegenseitig läuft, ist mein Lächeln für Dich immer ehrlich! ?

Kuss!

Chloé

 

 

The Velvet Rooms