09 / 01 / 2018
7 Minuten Lesen

Ist die Zeit mit einer Sexarbeiterin teurer als bei anderen Frauen?

 

Ich bin mir sicher, dass viele von Ihnen (besonders Männer) denken, dass eine Sexarbeiterin teuer ist, vor allem, wenn es möglich ist, das Gleiche zu bekommen, ohne etwas bezahlen zu müssen. Aber wenn man darüber nachdenkt, ist vielleicht sogar das Gegenteil der Fall. Für einen Mann eine Sexarbeiterin zu treffen, kann eine gute Möglichkeit sein, das zu bekommen, was er will, ohne „um den heissen Brei herumreden“ zu müssen, um vielleicht endlich einen intimen, sexuellen Moment zu erleben oder die Verwirklichung seiner Fantasie zu erleben ... In diesem Artikel erkläre ich meine Argumentation.

 

Eine Investition ohne Garantie

Wenn Sie Sex haben mit einer Frau die nicht eine Sexarbeiterin ist, ist es keineswegs "frei". Sie müssen sie zum Essen ausführen, ihre Getränke kaufen, ins Kino bringen… und vielleicht zwei oder sogar drei Dates mit ihr haben, bevor Sie vielleicht Sex mit ihr haben werden. Auch wenn die Parität immer beliebter wird, erwarten viele immer noch, dass Sie die Rechnung für sie und für Sie bezahlen. Rechnet man die Gesamtkosten dieser drei Termine zusammen, so sind es schnell mal 500 CHF.

Betrachten wir nun die Kosten der durchschnittlichen, qualitativ hochwertigen Sexarbeiterin. Sie können eine Sexarbeiterin in der Schweiz ab 250 CHF - 300 CHF eine Stunde besuchen und Sex ist üblich garantiert, vom ersten Treffen an und ohne grossen Aufwand ...


Was sind die Vorteile eine Sexarbeiterin zu besuchen gegenüber Dates mit Frauen die nicht im Milieu Tätig sind?

Die durchschnittliche Sexarbeiterin ist «viel heisser» als die durchschnittliche «0815» Frau mit der Sie sich treffen können. Ich denke, in diesem Punkt sind wir uns fast alle einig, und das ist nicht verwunderlich, denn für den einen ist es ihr Job (oder ihre Haupteinnahmequelle), für den anderen hingegen ist es nichts.

In dieser speziellen Situation, Sie können aussuchen und die Macht der Wahl liegt in Ihren Händen, anstatt in den Händen der Frau. Es versteht sich von selbst, dass ein gegenseitiges Einverständnis notwendig ist, damit ein Treffen zwischen einer Sexarbeiterin und ihrem Kunden für beide Seiten gut verläuft. Wenn das der Fall ist, kann es sein, dass die Sexarbeiterin Sie sogar zu ihren Lieblingskunden zählt.

Mit einer Sexarbeiterin haben Sie Sex und das ist alles. Kein emotionales Drama, keine Psychospiele, kein Bullshit, wie bei den anderen Frauen.

Ausserdem, müssen Sie nicht Stunden Ihrer wertvollen Zeit vergeuden, um auf Datingseiten Frauen zu kontaktieren oder versuchen in Ihrem Umfeld Frauen anzusprechen, um zu überreden, was auch meistens erfolglos endet und Ihnen einen schlechten Ruf einbringt. In der gesparten Zeit können Sie Geld verdienen oder sich Ihrem Hobby widmen, oder eine Sexarbeiterin für ein oder zwei Stunden besuchen, und dann wieder gehen.

Der andere Vorteil des Besuchs bei einer Sexarbeiterin ist, dass Sie wählen können, WANN Sie Sex haben wollen. Nehmen wir an, Sie sind ein vielbeschäftigter Geschäftsmann. Anstatt 5 Stunden an einer Bar oder bei einem Date zu vergeuden, könnten Sie einige Stunden mit einer Sexarbeiterin verbringen, und das auch noch in Ihrem eigenen Interesse. Sie sind derjenige, der "wann" wählt und so sparen Sie eine Menge Zeit und kommen Sie (fast) immer zum Ziel.

 

Die Sexarbeiterin: viel günstiger als verheiratet zu sein

Meine Meinung nach, eine Sexarbeiterin zu besuchen ist definitiv günstiger als verheiratet zu sein ohne Sexarbeiterin zu sehen (https://onlinescheidung.ch/lexikon/allgemeine-informationen/10-gute-gruende-fuer-eine-scheidung-trennung/ ). Insgesamt, durch eine 10-jährige Ehe mit Scheidung, würden Sie am Ende Ausgaben von mindestens 300‘000 CHF gehabt haben. Nun nehmen wir diese Zahl und teilen sie durch 300 CHF, was der Durchschnittspreis einer hochwertigen Sexarbeiterin in einem westlichen Land ist. Das ist Sex mit 1000 verschiedenen hochwertigen Sexarbeiterinnen.

Nun, wenn Sie mit einem verheirateten Mann sprechen, der ehrlich ist, wird er zugeben, dass der Sex mit seiner Frau nach den ersten 6 Monaten oder dem ersten Jahr oft nicht mehr dasselbe ist... Und das ist der Grund, warum Menschen in langfristigen Beziehungen kaum mehr Sex haben. Es ist langweilig immer wieder Sex mit der gleichen Person zu haben oder plötzlich, die Frau hat keine Lust mehr auf Sex (oder Keine Lust mehr auf Sex mit Ihnen).

Vielfalt ist die Würze des Lebens! Sie könnten Sex mit 1000 verschiedenen Sexarbeiterinnen für den gleichen Preis haben, was es kosten würde, eine Frau zu heiraten und sporadisch Sex mit ihr zu haben. Und wenn man bedenkt, wie instabil die meisten westlichen Frauen heutzutage sind (Männer auch eigentlich), liegt die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung bei etwa 60% (https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/heiraten-eingetragene-partnerschaften-scheidungen/scheidungshaeufigkeit.html) , wobei die Frau die Scheidung zu 90% einleitet.

Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Sie mindestens 50% Ihres Vermögens und Ihres Sparguthabens bei einer Scheidung verlieren. In der westlichen Welt kann sich eine Scheidung am Ende 500‘000 oder gar 1‘000‘000 kosten, wenn Sie den Frauenunterhalt oder Alimente für Kinder einbeziehen.

Also nehmen wir diese Zahl, eine Million Franken, und teilen sie durch 300. Das sind 3300 verschiedene Sexarbeiterinnen, Sie besuchen könnten, um Sex mit Ihnen zu haben, anstatt eine Frau zu heiraten, die am Ende sich wie eine skrupellose und opportunistische Fremde benimmt und Sie trotzdem von Ihnen scheiden lässt.

Ich weiss, dass nicht alle Wahrheiten gut zu sagen sind, aber ich werde dies trotzdem mit Ihnen teilen: Leute heiraten, weil sie die andere Person lieben, nicht nur damit sie Sex haben können: Stimmt. Aber wenn Ihnen Sex trotzdem sehr wichtig ist, ist die Ehe wahrscheinlich nicht etwas für Sie...

Also, es ist Ihre Entscheidung natürlich... Würden Sie lieber eine Frau heiraten, die sich nach 6 Monaten des Sexes langweilt und am Ende all Ihre Vermögenswerte und Ersparnisse in der Scheidung stiehlt, oder würden Sie lieber Sex mit verschiedenen schönen Sexarbeiterinnen zum gleichen Preis haben?

 

Ihr Wort gegen Ihrs


Ein anderer sehr relevanter Punkt ist, dass die Welt der modernen Datings ziemlich riskant geworden ist. Einige Frauen sehen nichts Falsches daran, eine falsche Vergewaltigungsanklage gegen einen Mann zu erheben.

Leider sind viele Vergewaltigungsfälle gefälscht und werden aus einem Motiv von Rache von der Frau heraus gemacht.

Haben Sie mit Ihrer Freundin Schluss gemacht? Passen Sie auf, sie könnte eine falsche Vergewaltigungsanklage gegen Sie erheben, nur um Rache zu nehmen. Haben Sie sie mit einer anderen betrogen? Passen Sie auf, sie könnte eine falsche Vergewaltigungsanklage erheben, nur um sich an Ihnen zu rächen. Haben Sie vergessen, Ihrer Freundin "Happy Birthday" zu sagen? Passen Sie auf, sie könnte eine falsche Vergewaltigungsanklage gegen Sie erheben, um sie an Ihnen zu rächen.

Nicht alle aber ein Teil der Vergewaltigungsfälle unter Paaren sind falsch. Der Geschlechtsakt war einvernehmlich und die Frau änderte später ihre Meinung/ihre Version der Geschichte und entschied "Oh, es war Vergewaltigung". Deshalb nimmt teilweise die Polizei Vergewaltigungsfälle nicht immer ernst, denn leider einige Frauen, die behaupten vergewaltigt worden zu sein, lügen.

Dieses Verhalten ist natürlich unfair gegenüber dem Mann, der gar nichts gemacht hat, aber auch gegenüber alle diesen Frauen, die tatsächlich vergewaltigt wurden und Hilfe und Unterstützung benötigen.

Das ist also ein weiterer grosser Vorteil der Besuch einer Sexarbeiterin. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Sexarbeiterin eine falsche Vergewaltigungsklage gegen Sie einreichen wird, ist ziemlich klein...

 

Die Entscheidung, eine Sexarbeiterin zu besuchen: Einschränkungen minimieren

Wenn es um Sex geht, eine selbständige Sexarbeiterin zu treffen und mit einem Lächeln nach Hause zu gehen, ist nichts Ungewöhnliches. Diese Frau wird üblich für Ihre Bedürfnisse zur Verfügung stellen und Ihnen zuhören. Natürlich gibt es auch Enttäuschungen in Bezug auf Sex, aber diese sind nicht so zahlreich wie bei einer Frau, die nicht als Sexarbeiterin arbeitet. Ein Mann, der es schätzt, die Wahl zu haben, der zwischen Liebe und Sex unterscheiden kann, der sich selbst zu vergnügen, wann immer er will, ohne sich emotional binden zu müssen, sich in seinen Bewegungen und Wünschen frei zu fühlen, und der keine Lust oder Energie hat, rum herum zu „fischen“, wird sich für den Besuch einer Sexarbeiterin entscheiden, um (fast) immer als Gewinner aus dem Treffen hervorzugehen.

 

Janet – The Velvet Rooms
 


Mehr entdecken

Warum haben Escort Girls ältere Männer lieber?

Warum haben Escort Girls ältere Männer lieber?

Eines der TheVelvetGirls sagte mir kürzlich: "Je älter sie sind, desto besser! „ Und es ist nicht das erste Mal, dass ich das höre. Im Allgemeinen werden Escorts mehr von älteren Herren angezogen und bevorzugen ihre Gesellschaft, als die eines viel jüngeren Mannes. Wenn... Continue Reading

Loverboys : Vergiftete Liebe. 

Loverboys : Vergiftete Liebe. 

Ich habe mich immer gefragt, warum diese heuchlerische Welt versucht, den ältesten Beruf der Welt auszulöschen anstatt zu begreifen, dass diese Mission scheitern wird. Wir sollten uns eher darauf konzentrieren, Werkzeuge und Mittel einzuführen um Frauen, welche diese Täti... Continue Reading

Vom Bordell in Deutschland zum Independent Escort in der Schweiz: Teil 1/3

Vom Bordell in Deutschland zum Independent Escort in der Schweiz: Teil 1/3

  Wie Du vielleicht weisst, habe ich lange Zeit als selbständige Sexarbeiterin in der Schweiz gearbeitet und war Teil des TVR-Konzepts. Aber was Du wahrscheinlich nicht weisst, ist, dass mein erster Schritt in die Welt der Sexarbeit nicht hier begann… Vie... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!