22 / 09 / 2021
3 Minuten Lesen

Tipps für Ladies : Escort-Name, welchen soll man wählen?

Zu viele Escorts legen wenig Wert darauf, welchen Namen sie wählen und welcher ihr "Künstlername" während ihrer Jahre als Escort sein wird. Die meisten wählen einen Namen, der ihnen gefällt, ohne weitere Fragen zu stellen. Das Image, das sie gegenüber einer potenziellen Kundschaft widerspiegeln, beginnt jedoch mit dem Namen, den sie sich selbst gegeben haben.
Ein gut klingender Name kann Teil einer erfolgreichen Escort-Girl Karriere sein.

Wie wählen Escort-Girls ihren Namen aus?

Im Allgemeinen ist es eine impulsive und wenig durchdachte Wahl. Die Escort-Lady wählt einen Namen, weil sie ihn mag, wenn auch für die Mehrheit: klingt komisch, ist unaussprechlich, enthält Buchstaben, die das Schweizer Alphabet nicht verwendet, erinnert an den Namen einer Berühmtheit oder eines Top-Models, die optisch nichts mit diesem Mädchen zu tun hat, spiegelt es ein negatives Image wider oder erinnert an eine Pornodarstellerin, obwhol der Service von diesem Escort-Girl nicht pornografisch ist. Kurz gesagt, ein Escort-Vorname kann "per Zufall" nicht gewählt werden, sondern sollte ausgereift und durchdacht sein. Es muss auch der Art der Dienstleistung entsprechen, die man als Escort Dame anbieten möchte.

Welche Arten von Namen dominieren den Escort-Markt?

Seltsamerweise wählen Escort-Ladies gerne unoriginelle Vornamen, die viele Escort-Girls vor ihnen hatten und obendrein klingen die allermeisten dieser Namen amerikanisch. Sie finden es "cool". Ob bewusst oder nicht, sie wählen einen amerikanischen Namen, der an die von den USA dominierte Pornoindustrie erinnert ...

Ein Name wie "Pamela", "Jordi", "Jessie", "Cindy" oder "Barbie" hat für viele Männer eine pornografische Konnotation und die Art und Weise, wie sie mit Dir telefonieren oder sich mit Dir verhalten, wird es zeigen.

Darüber hinaus sind diese Vornamen anglo-amerikanischer Herkunft, weil sie aus der Fernsehkultur stammen und von der Arbeiterklasse viel beachtet werden, häufig Opfer der Vorurteile, die mit diesen Kreisen verbunden sind.

Entscheidungen zu vermeiden.

Der sehr häufige Faux-pas : die Vornamen berühmter Schauspielerinnen oder Sänger. Wie kann man sich einen Vornamen wie "Beyoncé" oder "Rihanna" aussuchen und ernst genommen werden, vor allem wenn man physisch nichts mit diesen internationalen Sängerinnen zu tun hat (die, wie wir zugeben müssen, sehr schön sind)? Ein wenig Bescheidenheit, Ladies! Wenn Du dich für diese Art der Wahl entscheidest, riskierst Du, dein mangelndes Selbstvertrauen und/oder Intelligenz aufzudecken, noch bevor Du die Möglichkeit hast, einen Kunden zu treffen.

Unoriginelle Vornamen wie Eva, Maria, Alexandra, Elena wurden tausendfach verwendet. Alles, was in der Branche am gängigsten ist. Warum nimmst Du dich nicht die Zeit, einen Namen zu wählen, der Dich von anderen unterscheidet? Ein Vorname, den Kunden nicht vergessen werden?

Vermeide unbedingt Vornamen, die zu viel soziales Stigma haben (hier gebe ich bewusst kein Beispiel).

Zusammengesetzte Vornamen (Marie-Charlotte oder Eva-Louise ...) oder Vornamen mit Nachnamen (Emilie Hennessey, Miss Chloé, Veronica Tomasi, Wendy Wednesday ...) sind eine gute Idee, um sich abzuheben und Deinem Image eine stilvolle Note zu verleihen, solange da sie nicht zu lang sind. Sie sollen auch leicht auszusprechen und identifizierbar sein. Ein Kunde sollte sich Deinen Namen merken können, besonders wenn Dein Service ausgezeichnet ist.

Also, welchen Escort-Namen sollte man wählen?

dein Escort Vorname ist ein Markenname und zwar muss ein Markenname in der Sprache des Landes, in dem Du als Escort-Girl arbeiten möchtest, erkennbar und aussprechbar sein.

Achte darauf, dass dieser Vorname mittellang, aussprechbar und positiv besetzt ist oder zumindest mit der Art der Dienstleistung korreliert, die Du deinen Kunden anbieten möchtest. Einen Vornamen zu wählen, der an einen PSE-Service erinnert, wenn Du ausschliesslich einen GFE-Service anbieten, macht Dein Leben als Escort Dame komplizierter, als es sein sollte ...

Nicht alle Vornamen sind gleich beliebt. Manche lassen gleichgültig, missfallen, irritieren oder erregen sogar Spott. Andere prädisponieren uns einer Person gegenüber und wecken Lust auf ein besseres Kennenlernen.

Ein angenehmer Escort-Name wird Dir (bewusst oder nicht) nicht nur Deine Verführungskraft, sondern auch die Überzeugungskraft erleichtern (wenn Du überzeugen kannst).

Wähle einen klassischen und verbindenden Vornamen, weil Du ihn sicherlich nicht erkennen, aber die Wahl deines Escort-Vornamens ist wie eine echte Marketingentscheidung. Aus diesem strategischen Akt wird in der Tat Deine Popularität in dieser Branche resultieren.

Janet für TheVelvetRooms

Mehr entdecken

Chloé: Ihr Zürich Escort Girl ist nach einer langen Pause zurück!

Chloé: Ihr Zürich Escort Girl ist nach einer langen Pause zurück!

  Ich war so lange weg! Aber euer Lieblings-Zürich Escort Girl ist zurück in der Schweiz und um die Wahrheit zu sagen, meine Rückkehr war nicht besonders geplant, aber ich bin sehr glücklich, mich bereit zu fühlen, nach so vielen Monaten der Abw... Continue Reading

Der Druck steigt und Köpfe rollen...

Der Druck steigt und Köpfe rollen...

Liebe Leser Euch ist sicher aufgefallen, dass es immer wieder mal Wechsel bei den Models gib. Einige fragen sich vermutlich an was das liegt. The VelvetRooms hat sich zum Ziel gesetzt schöne und legale Plätze zu schaffen an denen sich die Velvetmodels sowie auch die Gäste ... Continue Reading

Tipps für Ladies : Lange Künstliche Nägel.... das denken Deine Kunden!

Tipps für Ladies : Lange Künstliche Nägel.... das denken Deine Kunden!

Escorts geben viel Geld aus, um ihre Aussehen zu erhalten. Einige verbringen Zeit (manchmal viel zu viel Zeit) damit, sich um ihre Nägel zu kümmern.... Aber was denken die Männer wirklich? Ich habe 23 Männer die ich kenne (zwischen 21 und 79 Jahre alt) und 13 Stammkunden v... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!