Das Zungenanal-Erlebnis

Der Zungenanal ist eine Oralsexpraxis, die darin besteht, den Anus des Partners (Mann oder Frau mit der Zunge) zu stimulieren.

Der Zungenanal kann eine Vorstufe zur Sodomie sein, da er den Analbereich mit Speichel und/oder Gleitmittel schmiert. Wie bei allen Analpraktiken erfordert das Zungenanal eine gute Schmierung des stromaufwärts gelegenen Bereichs, so dass das Streicheln einfacher ist. Es kann sowohl äußerlich (Küssen und Streicheln mit Mund und Zunge) als auch innerlich (Eindringen mit der Zunge) durchgeführt werden.

Wenn Sie es nicht wussten, beachten Sie, dass der Anus Teil der erogenen Zonen ist, genau wie Geschlechtsorgane wie die Klitoris oder der Penis. So können Streicheleinheiten, Küsse oder Lutschen daran ein intensives Vergnügen bereiten, sowohl für Männer als auch für Frauen.

Diese Praxis wird von sehr wenigen Models angeboten, was sie noch spezieller macht. Für diesen Service wird in der Regel ein Zuschlag zur Standardspende hinzugefügt.

Hier sind die Velvet-Ladies, die das Zungenanal-Erlebnis anbieten:

Zungenanal: Einige Hygienetipps

Es überrascht nicht, dass Sie vor der Durchführung eines Zungenanal eine einwandfreie Hygiene haben müssen.

Es ist nicht nötig, einen Einlauf zu machen, aber es ist ratsam, leicht vor einem Zungenanal zu essen. Vermeiden Sie es, etwas zu essen, das Ihnen z.B. Gas gibt. Das kann die Escortdame für immer ekeln…

Waschen Sie also Ihren Anus gründlich, bevor Sie ihn Ihrem Partner aussetzen. Seien Sie sauber! Es ist eine Grundregel des Geschlechts, aber wenn wir über Zungenanal sprechen, ist es besser, ihn zweimal als einmal anzugeben.

Für den/die Partner-in, der/die das Zungenanal anbietet, putzen Sie Ihre Zähne und Ihre Zunge. Letzteres ist für die Übertragung verschiedener Verunreinigungen förderlich. Achten Sie darauf, dass Sie keine blutende Wunde im Mund oder Krebsgeschwür haben.

Wenn Sie Zweifel an der Hygiene des einen oder anderen haben, können Sie auch einen Zahndamm verwenden. Es ist eine Art Kondom, das es Ihnen ermöglicht, Ihren Zungenanal sicher durchzuführen, um eine mögliche unerwünschte Kontamination zu vermeiden.

Dies wird empfohlen, wenn Sie Ihren Partner nicht gut genug kennen und sich nicht sicher über seine allgemeine und/oder sexuelle Gesundheit sind.

The Velvet Rooms