Nur Massagen

Für die Herren, die streng an nicht-sexuellen Massagen (keine Küsse, kein blowjob, kein Sex aber gerne erotische Massagen mit “Happy End”) interessiert sind, haben wir bei TheVelvetRooms professionell ausgebildete Masseusen die viele Arten der therapeutischen Massagen anbieten können, von Klassikern bis hin zu exotischeren Stilen. Die meisten unserer nicht-professionellen Masseurinnen bieten diese Massagen aber auch an, insbesondere wenn Sie sich für den COMBO-Service entscheiden.

Für therapeutische Massagen können die Tarife Deiner Lieblingsmasseuse variieren. Bitte setze Dich direkt mit ihr in Verbindung, um die Details zu besprechen.

Hier ist eine kurze Liste der Wellness-Massagen die bei TheVelvetRooms angeboten werden, für Männer, Frauen und Paare.

DIE SCHWEDISCHE MASSAGE

Es ist die Standardartmassage die in den meisten Kliniken, Fitnessstudios, Spas und Wellnesscentern angeboten wird.  Mit Lotion oder Öl beginnt die Masseuse mit feinen klopfenden Schlägen auf dem Rücken und geht dann zu spezifischen Techniken über, um Problemzonen anzugehen. Die schwedische Massage sorgt für eine Entspannung der Muskulatur des ganzen Körpers.

DIE KALIFORNISCHE MASSAGE

Die kalifornische Massage wird mit ätherischen Ölen durchgeführt, entweder nackt oder nur mit Unterwäsche. Die Massagebewegungen sind langsam und können von leichten Berührungen, Kneten und Dehnen begleitet werden. Die Hand folgt den Meridianlinien, Reflexpunkten und Muskelsträngen des Körpers. Wenn Sie eine entspannende Pause, einen Moment der Hingabe und die Vereinigung von Körper und Geist suchen, weckt diese sanfte Massage die Sinne, die perfekt für gestresste und überlastete Herren ist.

DIE KÖRPER-ZU-KÖRPER-MASSAGE

Während dieser sinnlichen FKK-Massage wird Deine Lieblingsmasseuse ihren nackten Körper benutzen, um Deinen Körper mit Ölen und/oder Lotionen zu massieren. Es ist eine sehr sinnliche und erotische Erfahrung die Deinen Körper wiederherstellt und Dich auf Deine sexuellen Energien aufmerksam macht. Der sanfte Druck eines anderen Körpers der gegen Deinen Körper drückt, hat eine entspannende Wirkung mit einem unvergesslichen erotischen Gefühl. Es ist eine sehr erregende Art der Massage.

DIE TANTRISCHE MASSAGE

Während der Tantrischen Massage kommt das Vergnügen in vielerlei Formen vor. Du wirst Freude an der Entspannung Deiner Muskeln haben, Freude an der spirituellen Balance die sie mit sich bringt und Freude an der Auffüllung und Erfüllung Deiner sexuellen Energie. Meistens führt die während der Massage erlebte Erregung zum Orgasmus, der zwar begrüßt wird, aber nicht das Gesamtziel ist.

Im Gegensatz zur erotischen Tantrischen Massage, die von Liebenden geteilt oder von erotischen Masseuren angeboten wird, verwendet eine Tantrische Masseurin KEINE Masturbationstechnik, sondern massiert diese Bereiche fein und schafft neue Erregungssinne.

DIE AYURVEDISCHE MASSAGE

Diese tief entspannende Massage bringt Nahrung in das Gewebe, Zellen und Energiekanäle, tiefe Entspannung der Muskulatur und Ruhe für den Geist und das Nervensystem. Dies ist eine Ganzkörpermassage mit Rücken, Armen, Händen, Nacken, Kopf, Beinen, Füßen, Hüften. Die Öle werden auf eine angenehme Temperatur erwärmt. Das Öl ist mit ayurvedischen Kräutern angereichert. Aufgrund der extrem kleinen Größe des Ölmoleküls dringen Ayurveda-Öle leicht in die Haut ein und transportieren die heilenden Eigenschaften der Natur direkt zu den Zellen im Körper.  Diese tief heilende Therapie ist vorteilhaft für das Nervensystem und das Immunsystem. Zudem unterstützt sie die Heilung vieler Krankheiten in Körper und Geist.

DIE FUßMASSAGE

Diese Massage gilt als komplementäre und alternative Medizin, die von vielen Menschen genutzt wird, um Schmerzen zu lindern, Stress und Ängste abzubauen, Verletzungen zu rehabilitieren und die allgemeine Gesundheit zu fördern. Die Praxis der Fußreflexzonenmassage beinhaltet die Anwendung von Druck auf bestimmte Punkte an den Füßen, um verschiedene Teile des Körpers zu beeinflussen. Ob Du Dich nach einem langen Tag Zeit für die Selbstmassage nimmst oder für eine Sitzung in ein Spa gehst, es sind nicht nur Deine Füße, die davon profitieren.

DIE PROSTATAMASSAGE

Eine Prostata-Massage fühlt sich gut an! Viele Männer beneiden die Frau, weil sie einen lang anhaltenden und intensiven Orgasmus erleben können. Wenig wissen sie, dass Männer einen ähnlichen Orgasmus mit einer Prostatamassage erfahren können. Die Prostata wird nicht umsonst P-Spot genannt. Es ist in der Tat die männliche Version des weiblichen G-Punktes. Die Forschung hat gezeigt, dass Orgasmen, die aus der Prostata-Massage gewonnen werden, bis zu 33% intensiver sind als die aus der normalen Penis-Reibung. Die einzige wirkliche Frage ist also; Leute – worauf warten Sie noch?!

Hier sind die Velvet-Ladies, die "Nur Massagen" anbieten:

The Velvet Rooms