09 / 04 / 2020
4 Minuten Lesen

Tipps für Ladies : Der Bad Boy - Warum du diese Art von Kunden meiden solltest.

Alle Escortdamen sind (mindestens einmal) dem temperamentvollen Charme eines "Bad Boy" erlegen. Vielleicht gehörst du zu denen, die sie sammeln oder gesammelt haben! Wir wissen, was uns an ihnen reizt, aber wir verstehen auch schnell, was sie in unser Leben hineinziehen: Sorgen, Unsicherheit, Eifersucht, emotionale Frustration und Planungsunfähigkeit. Mit der Zeit kommt aber dann die Reife und damit das Bewusstsein für den einzigen Kundentyp, den wir brauchen: der Mann, der einfach nett und freundlich ist!

 

Wir alle haben uns mal in den charmanten "Bad Boy"-Kunden verknallt.

Wer ist nicht mal wegen der arroganten Männlichkeit eines "Bad Boy" geschmolzen? Wer hat sich nicht mal von seinem gefährlichen Charme verzaubern lassen? Zuerst stellst du dich vor, dass er sich vielleicht mit jedem anderen wie ein Bösewicht verhalten werde, aber mit dir, der Escortdame, das er bezahlt und mit der er Zeit verbringen möchte, sanft und respektvoll umgehen werde. Dann merkst du schnell, dass er auch zu dir grob ist, aber seltsamerweise missfällt es dir nicht: Das Treffen mit ihm hat einen Hauch von Gefahr, der dich lebendig fühlen lässt, und der Taumel seiner mehrfach abgesagten Verabredungen, die Intensität eures Zusammenseins und das Mysteriöse in seiner Art, bestätigen deine Faszination von ihm, und er bleibt dein Lieblingskunde.

Im Vergleich dazu überzeugst du dich selbst, dass dir ein netter Kunde eher langweilig wäre... und doch wäre eben mit einem netten und respektvollen Mann alles viel einfacher und beruhigender!

 

Eine Escortdame zu sein wird dich zeigen, was an einem Mann wirklich wertvoll ist.

Dieser "Bad Boy-Kunde" ist nicht die Art von Mann, die du normalerweise mögen würdest, aber komischerweise fällt es dir schwer, ihn loszuwerden, und er weiß es zu missbrauchen: seine Besuche gehen weit über die Zeit hinaus, für die er bezahlt hat, er erwartet Dienste, die du normalerweise nicht mit anderen Kunden machen würdest, er will dich außerhalb deiner normalen Verfügbarkeit ohne jegliche Belohnung treffen, du sagst Termine ab, um Zeit mit ihm zu verbringen, während du weißt, dass du deine Zeit verschwendest ... Aber du sagst kein Wort: zu naiv und von seinem Charme verzaubert ... mit vielleicht der versteckten Hoffnung, dass er eines Tages dein "Freund" wird.

Diese Momente mit ihm scheinen die Flamme in dir zu entfachen ... Warum? Weil sie dich jede Minute daran erinnern, dass du ihn als Kunden verlieren kannst. Und selbst wenn du die Art, wie er sich dir gegenüber verhält, nicht schätzt, sorgt diese Unsicherheit dafür, dass deine Bindung zu ihm künstlich verstärkt wird: ihn als Kunden zu behalten, ist eine unbewusste Herausforderung.

Die schwierigsten Zeiten sind die zahlreichsten, aber du versuchst sie zu ertragen, indem du an den seltenen angenehmen Momenten festhältst, denn physisch zieht er dich sehr an. Du bist nicht die Einzige, glaub mir! Aber diese unbequeme Situation ist nicht normal und insbesondere bei einer Escort-Kunden-Beziehung sehr ungesund. Dieser Wechsel von Höhen und Tiefen, der mehr unangenehme als angenehme Momente schafft, veranlasst dich, ihn weiterhin als Kunden zu akzeptieren. Das ist die Definition eines giftigen Kunden: die eines "Bad Boy", der deine Zeit und dein Geld verschwendet und dein Selbstwertgefühl mindert. Wenn du dich bei einem Kunden nicht wohl fühlst, hast du das Recht, ihn nicht mehr zu sehen. Die Tatsache, dass er zahlt, um in deiner Gesellschaft zu sein, ist kein Grund, alles von ihm zu akzeptieren. Während eines Treffens mit einem Kunden bist du die, die "den Tanz anführen" sollte, nicht umgekehrt.

 

Durch die Erfahrung als Escortlady wirst du nette Männer schätzen lernen.

Mit der Reife versteht man es nach und nach, und etwas anderes offenbart sich auch noch: Die geheimnisvollen "Bad Boys" sind überall, während die netten Männer wirklich selten sind. Diese Kunden sind im Allgemeinen reifer, selbstbewusster und wissen, wie man dir Respekt und Wertschätzung zeigt.

Indem wir älter werden, erkennen wir auch, dass die Qualitäten, auf die es bei einem Mann wirklich ankommt, folgende sind: Altruismus, Empathie, Ehrlichkeit, die Fähigkeit, sich für den anderen einzusetzen, Geduld ... Kurz gesagt, das, was all diese oben genannten Eigenschaften umfasst, ist: Freundlichkeit.

 

Nett reimt sich auf attraktiv!

Junge Escortdamen haben oft den Eindruck, dass "Bad Boys" sexy sind, und dass gute Männer... nett, aber viel weniger attraktiv sind. Diese Eigenschaft macht sie zart und bindet sie, aber es zieht sie nicht an!

Zu reifen bedeutet nicht nur zu erkennen, wie selten und wertvoll Freundlichkeit in einem Mann ist, sondern auch, wie attraktiv sie sein kann. Wenn dir das noch nie zuvor passiert ist, wirst du eines Tages wissen, wie sexy der Mut, die Freundlichkeit und die Treue eines Mannes sein können. Nach und nach wirst du diese Art von Kunden zu schätzen wissen, und du wirst sogar sehr dankbar sein, wenn sie zu dir zurückkommen!

Tyrannen sind zahlreich und giftig, Könige sind selten und gut, und als Escort verdienst du nichts Geringeres als wertvolle Kunden (die nett mit dir sprechen, dich gut behandeln und dir sogar Geschenke kaufen!) und keine launischen "Bad Boys" (die im Allgemeinen sowieso nie zu Stammkunden werden)!

Janet für TheVelvetRooms

Mehr entdecken

Tipps für Ladies: Warum niedrige Preise Escort-Kunden abschrecken können?

Tipps für Ladies: Warum niedrige Preise Escort-Kunden abschrecken können?

Wie Du sicher schon mitbekommen hast, bieten immer mehr Escorts ihre Dienste im Internet zu günstigen Konditionen an. Warum so? Sie steigen möglicherweise in das Geschäft ein und haben daher keine Ahnung, was ein angemessener Stundenpreis in dieser Branche ist. Sie verstehe... Continue Reading

Incall vs Outcall

Incall vs Outcall

Kennst Du den Unterschied zwischen Incall und Outcall (Escort)? Für diejenigen, die mit diesen Begriffen nicht vertraut sind, möchte ich diese kurz erklären. Zum einen was den Service selbst betrifft und zum anderen gibt es auch Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten. In... Continue Reading

  Outcalls: Die Grundregeln für das beste Erlebnis!

  Outcalls: Die Grundregeln für das beste Erlebnis!

Sind Sie derzeit in der Schweiz und überlegen, die Dienste einer Schweizer Escort Agentur in Anspruch zu nehmen? Denken Sie darüber nach, eine Escort Dame in Zürich anzurufen und sie in Ihr Hotelzimmer zu bringen? Obwohl mehr als 70% der Escorts in Zürich und Basel Incalls ... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!