09 / 02 / 2020
5 Minuten Lesen

Tipps für Ladies – Solltest Du unbekannte Nummern beantworten?

Liebe Lady ich bin sicher, dass Du fortlaufend mit Anrufen von unterdrückten / unbekannten oder privaten Nummern belästigt wirst, richtig ?

Wie soll man in diesem Fall reagieren? Solltest Du den Anruf annehmen oder solltest Du ihn klingeln lassen?

So sehr dies für diejenigen auf der anderen Seite der Leitung eine supercoole und lustige Aktivität zu sein scheint, ist es aus Deiner Sicht definitiv kein lustiges Spiel…

In der Sexbranche, insbesondere in der Escortbranche, sind versteckte Nummern weit verbreitet, sollten jedoch nicht als normal angesehen werden. In der Tat, in Neun von Zehn Fällen haben diese Jungs nicht die Absicht eine Buchung zu vereinbaren sondern verschwenden einfach Deine Zeit indem sie sich daran erfreuen, Termine zu vereinbaren und nicht aufzutauchen, Deine Stimme beim Wichsen zu hören oder einfach nur, weil sie sich ein bisschen sexuell unterhalten wollen.

 

Ausreden von Männern Dir ihre privaten Anrufe rechtfertigen

Wenn Du einen Anruf von einer privaten Nummer entgegennimmst und ihn fragst, warum er seine Nummer versteckt, hast Du möglicherweise folgende Antworten:

* „Ich rufe von meiner Geschäftsnummer aus an. Daher kann ich meine Nummer nicht anzeigen.“

Nun, warum ruft er überhaupt von seiner Geschäftsnummer aus an? Was er privat tut, soll privat bleiben. Ein Kunde sollte seinen Geschäftstelefon niemals für private Angelegenheiten verwenden. Zu viele von ihnen wurden auf diese Weise ertappt. Er sollte die beiden „Welten“ trennen und sich ein anderes Handy zulegen (am besten ein sehr einfaches, kein Smartphone) auch wenn er dann insgesamt drei Handys mitführt. Das für sein „Monkeybusiness“ verwendete Telefon sollte in einem gesicherten Schrank seines Büros oder seines Autos aufbewahrt und nur bei Bedarf eingeschaltet werden.

* „Ich rufe von meiner Geschäftsnummer aus an: Privatgespräche werden von meiner Firma automatisch abgerechnet.“

Meistens ist diese Ausrede ein Blödsinn. Der Anruf wird ausgeblendet, weil er ihn auf seinem Telefon so programmiert hat. So ist das.

* „Ich möchte später nicht zurückgerufen oder gestört werden.“

Ich verstehe dass einige Escortdamen keine Manieren haben und die Privatsphäre ihrer Kunden nicht respektieren. Diese Herren haben in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht und manchmal sogar ihre Ehe ruiniert. Sie wollen kein Risiko mehr eingehen. Okay das ist ein Punkt aber die beste Option ist und bleibt die Verwendung eines separaten Telefons und einer separaten SIM-Karte für seine privaten Sachen, da sich beide Parteien (der Kunde und Du selbst) während des ersten Kontakts wohl fühlen müssen, bevor sie sich überlegen zu treffen.

Gibt es in der Tat echte Gründe warum ein Kunde der etwas von Dir erwartet nicht möchte, dass Du weisst wer anruft? Was bringt dann der erste Versuch zu kommunizieren, besonders wenn die meisten Escortdamen solche blockierten Anrufe nicht entgegennehmen?

 

Mit privaten Nummern verschwendest Du Zeit und Geld

Denk mal: Wenn jemand Dich anruft und das Gefühl hat, dass er seine Nummer sperren muss, solltest Du dirnicht die Zeit nehmen und Deine Energie darauf verwenden, mit ihm zu sprechen. Normalerweise sind Anrufe von "unbekannten Anrufern «die Nervigsten» und sie können Dich einfach nur Zeit und Geld verschwenden lassen. Hier der Grund warum:

* Wenn Du einen Termin von einer privaten Nummer annimmst und der Typ nicht erscheint, hast Du alle Deine Daten (genaue Adresse) an jemanden weitergegeben, den Du nicht kennst und der ohnehin nicht erreichbar ist.  Wenn er nicht erscheint, hast Du Zeit verloren um Dich vorzubereiten und vielleicht hast Du sogar einen anderen Termin von jemandem abgelehnt, der mit einer sichtbaren Nummer angerufen hatte und der bereit war, zur gleichen Zeit zu kommen.

* Das Bestätigen eines Termins von einer privaten Nummer aus bedeutet auch, dass Du keine Möglichkeit hast, seine Nummer in Deiner persönlichen Sperrliste zu speichern da sie nicht angezeigt wird. Er wird sicherlich versuchen, irgendwann noch einmal anzurufen, da er jetzt weiß, dass Du auch auf Anrufe auch von unbekannten Nummern antwortest.

* Das Nichtbeantworten von Privatnummern ist die beste Einstellung, denn je mehr Du antwortest, desto mehr werden sie anrufen. Für viele Männer ist es ein lustiges Spiel. Wenn Du dies tun kannst, programmiere doch Dein Gerät so, dass die privaten Nummern automatisch abgelehnt werden.

* Schließlich ist es auch riskant Deine vollständige Adresse einer unbekannten Nummer mitzuteilen ohne sicher zu sein, dass er auftaucht. In der Tat könntest Du in der Zwischenzeit einen anderen Termin annehmen und derjenige mit dem Du Deine Daten teilst, kann jederzeit eintreffen und an die Tür Deines Fensters klopfen, während Du mit einem anderen Kunden beschäftigt bist. Wie beschämend und unangenehm das für Dich sein kann ... Und der Kunde in Deiner Gesellschaft fühlt sich vielleicht genauso und kommt nie wieder zu Dir zurück oder verschlechtert Dich sogar und schreibt eine schlechte Bewertung über seine Erfahrungen mit Dir ...

 

Als unabhängige Escortdame solltest Du die Kontrolle über Deine Agenda haben, entscheiden wer Du sehen möchtest oder nicht und wer Deine Zeit wert ist und wer nicht. Ich finde es sehr unhöflich eine Nummer zu verstecken wenn man anruft. Ein Mann der Dich anruft und Dir seine eigenen Regeln auferlegt, ohne Deine Zeit und Deine Professionalität zu respektieren, ist ohnehin kein guter Kunde, egal wie viel Geld er hat oder zu haben vorgibt, egal wie viele Stunden er bleiben möchte. Ein Gentleman der zu einem Escortdamekommt, folgt immer ihren Regeln weil er möchte, dass das Date so „flüssig“ und freundlich wie möglich ist. Er versteht auch, dass Du Dich wohlfühlen muss um Dich zu 100% auf ihn zu konzentrieren und daher wird er es vermeiden, etwas zu tun, dass Dich möglicherweise irritieren könnte.

Gesperrte Anrufe in dieser Branche sind selten etwas Gutes. Denke daran liebe Lady, Du benutzt ein Telefon, weil es für Dich von Vorteil ist. Du investierst nicht in Vorteile für andere. Dies sollte nicht Teil Deines Gesamtplans sein.

Auch wenn Dein Tag sehr ruhig war oder Du überhaupt kein Geld verdient hast, Du solltest Deine tandards und Deinen Ruf nicht senken damit Männer, die Deine Arbeit (und Dich) nicht respektieren, mit Dir trotzdem in Kontakt treten können. Die wenigen die auf Anrufsperre bestehen, werden in irgendeiner Weise getäuscht. Fall nicht in ihre Falle. Sei stolz auf Dich, sei professionell und verstoße nicht gegen Deine Grundregeln: Beantworte keine unbekannten Nummern, egal aus welchem Grund. Wenn sie eine private Nummer bleiben möchten, solltest Du auch privat bleiben, indem Du sie nicht beantwortest, und alles wird sehr privat bleiben ...

 

Janet für TheVelvetRooms 

 

Mehr entdecken

Jungfräulichkeit bei erwachsenen Männern: Das erste Mal Sex mit einem Escort Girl

Jungfräulichkeit bei erwachsenen Männern: Das erste Mal Sex mit einem Escort Girl

  Obwohl es für das erste Mal Sex keine Frist gibt, kann es für einen jungen Erwachsenen eine schlechte Erfahrung sein, die Jungfräulichkeit nach der Volljährigkeit nicht verloren zu haben. Zwischen dem Wunsch und der Ungeduld, sagen zu könne... Continue Reading

Tipps für Ladies : Was mögen Schweizer Kunden an Escort Girls in der Schweiz?

Tipps für Ladies : Was mögen Schweizer Kunden an Escort Girls in der Schweiz?

Die Schweiz hat seit langem einen guten Ruf unter internationalen Escort Girls, die sich entscheiden, hier zu arbeiten. Trotz der hohen Lebenshaltungskosten ist die Wirtschaft stabil, die Löhne höher als im Rest Europas und die Prostitution ist legal und reguliert. Viele Fra... Continue Reading

Gut gemeint aber Ziel verfehlt! Unser Standpunkt zur Spendenaktion für Sexarbeiterinnen.

Gut gemeint aber Ziel verfehlt! Unser Standpunkt zur Spendenaktion für Sexarbeiterinnen.

In der Schweiz wird eine Spendenaktion für Sexarbeiterinnen lanciert : http://sexwork.ch/de/ Organisiert wird sie von der nationalen Koordinationsstelle zur Bekämpfung von negativen Auswirkungen der Corona-Krise auf Sexarbeitende. Dies wirft einige Fragen auf. Wie wird das ... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!