12 / 10 / 2018
1 Minuten Lesen

Vermieter und Immobilienfirmen

Sehr viel Zeit investieren wir in die Suche nach neuen Plätzen. Es ist nicht einfach diskrete und erlaubte Räumlichkeiten zu finden. Jede Gemeinde hat zudem ihre eigenen Regeln bez. Bauordnung und Zonenkonformität. Neben dem suchen wird auch viel in Vorabklärungen investiert.

Endlich findet man dann ein Inserat das passt, fragt für einen Besichtigungstermin an und sagt auch für was der Raum benützt würde. Oft bekommt man dann direkt eine Absage aber in den meisten Fällen hört man einfach nichts mehr. Anständig wäre es schon wenn man zumindest auch eine Antwort bekommen würde, auch wenn es eine negative ist.

Teilweise klappt es dann aber auch mit einem Besichtigungstermin. Man fährt teilweise sehr lange Strecken und früh genug dass man ja nicht zu spät erscheint. Vor Ort sieht man dann aber oft dass der Platz für TheVelvetRooms nicht geeignet ist und wir sagen selber ab.

Viele male trifft man aber nicht das an, was am Telefon gesagt wurde. Die private Toilette ist nicht im Raum sondern am anderen Ende des Gebäudes. Zwar privat aber am falschen Ort. Der Mann vor Ort ist nicht wie angekündigt der Eigentümer sondern der Vermittler einer Immobilienfirma der nichts entscheiden kann und auch noch nicht vorab den Eigentümer angefragt hat ob «Massagen» im Haus erwünscht seien… Hauptsache die Provision stimmt! Man hohlt einen aktuellen Betreibungsregisterauszug und reicht alle gewünschten Unterlagen ein. Dann die Absage: Wir möchten dieses Gewerbe nicht im Haus! Super genau das hätte man auch vorab abklären können und uns nicht den weiten Weg machen lassen.

Aber dieses Verhalten zeigt uns leider auch wie viele das Gewerbe abschätzig behandeln und nicht anerkennen. Auch wenn man professionell und legal als Firma Mehrwertsteuer, Löhne und Versicherungen bezahlt.

Zum Glück gibt es aber auch ganz nette und offene Vermieter. Bei diesen möchten wir uns auch bei dieser Gelegenheit bedanken und hoffen auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit und schöne Plätze.

A.M. für TheVelvetRooms

Mehr entdecken

WhatsApp/SMS-Kommunikation: Wie maximieren Sie Ihre Chancen auf eine Antwort?

WhatsApp/SMS-Kommunikation: Wie maximieren Sie Ihre Chancen auf eine Antwort?

Seit zehn Jahren sind Textnachrichten zu einem der bevorzugten Kontaktmittel für Freidenker geworden, um mit ihren flüchtigen Abenteuern in Kontakt zu treten und seit es die WhatsApp-Anwendung gibt, hat sie sogar die SMS überholt. Von Männern geschätzt, werden jedoch Text... Continue Reading

Tipps für Ladies: Sei seine Escorte/Geliebte, aber erwarte nicht, dass er seine Frau verlässt.

Tipps für Ladies: Sei seine Escorte/Geliebte, aber erwarte nicht, dass er seine Frau verlässt.

Dieser Artikel ist nicht für erfahrene Escortdamen gedacht, die bereits mehr als einmal in solch einer Situation gefangen waren. Neulinge die ohne Hintergrund, ohne Unterstützung, ohne Mentoring in diese Branche einsteigen, können diesen Artikel interessant finden. Während... Continue Reading

12 Tipps für einen besseren Kontakt mit Deinen Kunden !

12 Tipps für einen besseren Kontakt mit Deinen Kunden !

Wie kannst Du Deine Kunden besser verstehen? Hier sind einige Tipps, die Dir hoffentlich helfen werden, den ersten Kontakt mit Deinen potenziellen Kunden besser zu managen, damit sie sich wohler fühlen, wenn sie Dich zum ersten Mal treffen. Ja, viele Männer brauchen unsere Er... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!