13 / 12 / 2018
5 Minuten Lesen

Bist du ein Zeitverschwender ?

Man hört immer wieder Geschichten von Leuten, die schlechte Kritiken über zeitraubende Escortdamen geben, aber was ist mit den Kunden ? Umgekehrt gibt es genauso viele. Zeitverschwendende Escort-Kunden sind ein grosses Thema im Escort-Markt. Es gibt Abschnitte in Escort Message Boards und Foren wo Informationen über Herren, die bekanntermaßen ihre Zeit verschwenden, geteilt werden. Die Warnung an die breite Escort-Community wird immer mehr genutzt. Escortdamen geben einen Kommentar darüber, warum die Person Zeit verschwendet und teilen auch Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Auch unterschiedliche Aliasnamen welche diese Zeitverschwender verwenden und zu einer Person führen. Zeitverschwendende Escort-Kunden sind ein Ärgernis. Einige sind nur ein einfacher Ärger, während andere unheimlich sind.

Unsere selbständigen Schweizer Escortdamen erhalten viele Buchungsanfragen. Sie müssen alle bearbeiten, da es sich um mögliche Buchungen handelt. Sie haben ihre eigenen Prozesse, um Echte von Falschen zu unterscheiden. Manche Menschen sind unbeabsichtigt Zeitverschwender. Sie suchen wirklich nach einer Escortdame, sind aber entweder so unentschlossen oder betrunken, dass sie am Ende nur die Zeit der Escortdame verschwenden und es zu keiner Buchung kommt. Bewusste Zeitverschwender scheinen von Escortdame zu Escortdame zu gehen. Sie werden oft als "Bildjäger" bezeichnet. Sie sind nicht daran interessiert ein Datum zu buchen, sondern träumen, während sie mit der Escortdame sprechen.

 

Was sind die verschiedenen Arten von Zeitverschwendern?

Zeitverschwender können in verschiedene Kategorien fallen. Wenn Du eine Escortdame bist, hast Du vielleicht den einen oder gar alle der folgenden schon getroffen.

1- Der „Nerd“ im mittleren Alter

Ja, er wohnt wahrscheinlich im Keller seiner Eltern, hatte noch nie eine Freundin und möchte Deine Zeit verschwenden. Er hat generell keine Absicht zu buchen, aber er mag Deine Stimme und möchte nur sprechen. Normalerweise sind sie intelligent genug, um den gefälschten Buchungsprozess aufrecht zu erhalten. Es kann sein, dass Fragen dazu neigen echt zu sein wie z.B. "Was trägst Du am heutigen Tag?". Erwarte dann später die Frage "Was trägst Du jetzt?", dann  "Welche Farbe haben die Höschen die Du anhast?".

Mädchen, Du solltest das Gespräch gleich beenden. Sie mögen diese Art von Kitzel und kommen irgendwie nicht davon ab. Sie werden eine Million Fragen stellen und versuchen, Dich immer wieder anzurufen. Wenn sie buchen, sagen sie ab und finden eine Entschuldigung, die plausibel klingt. Wenn sie den Prozess mit einer Escortdame erschöpft haben, bemühen sie sich einfach zur Nächsten. Hoffen wir einfach, dass sie nicht die Telefonrechnung ihrer Eltern belasten. Mama wird sich nicht freuen!

2- Herr Unschlüssig

Auch wenn es nicht seine Absicht ist, die Zeit einer Escortdame zu verschwenden, so treibt er es zum Weltrekord. Er könnte ein geschiedener Mann sein der versucht, wieder in die Dating-Szene einzusteigen oder einfach jemand, dem das Vertrauen fehlt um das Treffen durchzustehen. Sie haben in der Regel eine Million Unklarheiten und haben die Fragen die sie stellen wollen, gründlich recherchiert. Escortdamen können mit Texten und E-Mails bombardiert werden; alles detailliert. Wenn es jedoch tatsächlich darum geht zu buchen, werden sie nie den Termin bestätigen. Sie werden sich nur entschuldigen und die Escortdame davon überzeugen, dass Sie leider nicht die Richtige für ihn ist. Dann beginnt der Prozess mit jemandem Neuem. In diese Kategorie fällt auch ein Krisenmensch.

3- Betrunkener Kerl

Ja, der berühmte Betrunkene. In seinem Kopf ist das alles sinnvoll, aber in Wirklichkeit können sie so lästig sein. Es gibt zwei Arten von betrunkenen Kunden. Der Kerl, der sich nicht betrinken wollte, aber zu viel Alkohol für "holländischen Mut" getrunken hatte. Dann der Betrunkene, der sowieso einfach zu viel trinkt. Sie müssen sich den Inkohärenten, den Frechen, den Aggressiven und den verdammten Rechten stellen. Sie verstehen nicht, dass sie auch ihre eigene Zeit verschwenden. Von Szenarien, in denen sie mit Dir argumentieren um zu behaupten, dass sie keine bestimmte Escortdame gebucht haben bis zu dem, dass sie vergessen haben, dass sie eine Buchung vorgenommen haben.

4- Ich muss „umplanen“

Sehr schön am Telefon gesprochen; Sie mögen als beschäftigte Geschäftsleute wirken. Sie klingen am Telefon so begeistert, und Du siehst es als fest gebuchten Termin an. Die erste Buchung ist normalerweise nicht vorausgebucht, sondern für den selben Tag. Wenn die Escortdame diesen Anruf erhält: "Entschuldigung, ich muss umplanen", legen ihn einfach zur Seite. Nach ein paar Tagen und einer späteren Entschuldigung kann er dann wieder buchen. Dann dieselbe Entschuldigung. Nun liegt es an der Escortdame zu entscheiden, ob dieser Typ sie einfach verwirft oder ob er wirklich ein vielbeschäftigter Geschäftsmann ist, der einfach nur unglücklich ist, weil die Arbeit zuerst kommen muss. Er könnte der verheiratete Mann sein, der einfach nicht die richtige Entschuldigung findet oder seine Entschuldigung fällt einfach durch.

5- Gebrochener Versprecher Typ

Sie werden Dir die Welt versprechen, sagen das sie Dir Geschenke kaufen werden, Sie würden sogar mit Dir um die Welt segeln. Nun, das hat Deine Aufmerksamkeit erregt, wie lange wirst Du noch warten? Der luxuriöse Einkaufsbummel an der Bahnhofstrasse scheint so aufregend... Wird aufgrund dieser Versprechen eine naive Escortdame den Kunden besonders behandeln? Wenn ja, dann wurden Sie gerade betrogen. Sie versprechen Dir die Welt, liefern aber absolut nichts !

 

Wie erkenne ich die Zeit Verschwender?

Es wäre gut, wenn sie das Wort Zeitverschwendung auf ihren Kopf geschrieben hätten! Dann wären sie leicht zu erkennen. Leider ist das nicht der Fall, also müssen Escortdamen ihre Intelligenz, Intuition und Erfahrung einsetzen, um sie zu bekämpfen.

Hier sind einige Tipps, um diese Herren zu identifizieren, die Deine Zeit verschwenden wollen:

Personen die bei jedem Anruf eine andere Nummer benutzen, wenn sie sich nach einer Buchung erkundigen.

Dort könnte der Verdacht aufkommen. Oft können zu viele Fragen die gestellt werden, zu Misstrauen führen.

Einige Kunden werden einfach nicht opportun. Wenn die Buchung etwas unangenehm klingt, sollte man sich nicht weiter unterhalten.

Sie zögern, klare und prägnante Angaben zu Ihrer Person und zur Buchung zu machen.

Ihr Name, ihre Nummer und ihr geografisches Gebiet stimmen mit Zeitverschwendern überein, die in Foren und Message Boards gemeldet wurden.

Wenn Du einen Zeitverschwender erkannt und überführt hast, veröffentliche seine Angaben in einem für diese Angelegenheit spezialisierten Escort-Forums. Auf diese Weise hilfst Du anderen Escortdamen, Zeitverschwendung zu vermeiden.

 

Janet von TheVelvetRooms

 

 

 

Mehr entdecken

Tipps für Ladies – Solltest Du unbekannte Nummern beantworten?

Tipps für Ladies – Solltest Du unbekannte Nummern beantworten?

Liebe Lady ich bin sicher, dass Du fortlaufend mit Anrufen von unterdrückten / unbekannten oder privaten Nummern belästigt wirst, richtig ? Wie soll man in diesem Fall reagieren? Solltest Du den Anruf annehmen oder solltest Du ihn klingeln lassen? So sehr dies für diej... Continue Reading

Reden wir über Pornos!

Reden wir über Pornos!

Im Dezember 2017 veröffentlichte ich auf TVR einen Artikel, den ich sehr interessant fand und der in einer britischen Zeitung veröffentlicht wurde. Für diejenigen, die es noch nie gelesen haben, hier ist es nochmals (nur auf Englisch verfügbar): https://thevelvetrooms.com/... Continue Reading

Schlampe, Nutte, Prostituierte:  Wie sollten Sie sie ansprechen?

Schlampe, Nutte, Prostituierte: Wie sollten Sie sie ansprechen?

  Nutte, Schlampe, Prostituierte: Dies sind normalerweise die Begriffe, die Männer verwenden, wenn sie über eine Sexarbeiterin sprechen. Diese Wörter scheinen bei ihnen mehr Anklang zu finden als andere Wörter wie Sexarbeiterin, Escort oder Callgirl.... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!