18 / 07 / 2018
2 Minuten Lesen

Und die Moral von der Geschicht …

Die meisten von uns kennen es. Verliebt, Schmetterlinge im Bauch, verlobt und glücklich verheiratet…aber wie lange?

Am Anfang ist alles schön. Man unternimmt viel zusammen, geniesst die Gemeinsamkeit, möchte 25 Stunden mit dem Partner zusammen sein und geniesst jede Sekunde. Auch im Bett ist noch viel Aktion. Mal hier mal dort, mal schnell ein Quicki dann wieder ein ausgedehnter romantischer Abend. Doch leider all zu schnell verfliegen die Schmetterlinge.

Eine gewisse Alltagsroutine prägt unser Leben. Sie kocht am Abend um 19.45 Uhr, er bringt am Mittwoch Abend den Müll raus, sie wäscht am Donnerstag ab 15 Uhr da die Nachbarin Frau Müller aus Prinzip erst um 14.55 Uhr den Raum freigibt … usw.

Leider ist es auch oft so dass sich die sexuellen Tätigkeiten oft in einem Raster wiederfinden. Sonntag morgen, die Kinder schlafen noch, Zeit für einen Quicki aber …. Gestern war der Abend so schön und das letzte Bier hat seinen Abnehmer erst um 1.30 Uhr gefunden…. Quicki…. Stress pur also netter Talk wie «weisst du die Kinder könnten schon wach sein und etwas hören…» oder «Schatz leider stehe ich gerade vor einem Migräneschub…».

Eine harte Zeit für den Mann. Staut sich doch an gewissen Körperstellen etwas auf und der Platz ist begrenzt! Was nun? Die eigene Frau will nicht, kann nicht oder hat keine Zeit und ich habe Angst, sorry für den Ausdruck, dass meine Eier platzen…

Internet und hoppala Sie ist da. Die Frau die mein Problem der «harten Eier» lösen kann oder könnte. Aber ist es moralisch vertretbar ein Escortgirl zu besuchen wenn man in einer festen Beziehung ist oder gar verheiratet? Meiner Meinung nach ganz klar JA. Der Besuch ist in erster Linie ein Geschäft. Geld gegen erotische Gemeinsamkeit. Du bekommst was du vermisst und willst nicht die Escortdame heiraten.

Wahre Liebe ist es auch nicht sondern nur eine Dienstleistung in einem Bereich der nicht ausgefüllt ist. Wenn du auch in diesem Bereich befriedigt bist hat dies auch positive Auswirkungen auf deine Partnerschaft. Du bist ausgewogener und machst ihr keinen Druck denn du weisst wenn sie nicht will kannst du es an einem anderen Ort holen. Sex ist nicht alles in einer Beziehung. Andere Werte sind viel wichtiger, aber ohne geht es auch nicht. Escortgirls sind eine gute Alternative um ein Manko auszufüllen und im Endeffekt bringt es der Beziehung etwas… vorausgesetzt sie weiss es nicht!!!!!!!!

Ist dieses Verhalten moralisch vertretbar? Ich denke ganz klar JA. Erst wenn Gefühle aufkommen wird es schwierig oder wenn du der Realität nicht gegenüber stehst. Business ist Business … echte Gefühle sind hier falsch.

Wenn du es aber als Geschäft siehst, als Ergänzung deiner Defizite und nicht gefühlsmässig abgleitest, denke ich ist es i.O.

Versuche es und ich bin mir sicher dass es dein Eheleben bereichern wird…

A.M. für TheVelvetRooms 

Mehr entdecken

Tipps für Ladies : Was mögen Schweizer Kunden an Escort Girls in der Schweiz?

Tipps für Ladies : Was mögen Schweizer Kunden an Escort Girls in der Schweiz?

Die Schweiz hat seit langem einen guten Ruf unter internationalen Escort Girls, die sich entscheiden, hier zu arbeiten. Trotz der hohen Lebenshaltungskosten ist die Wirtschaft stabil, die Löhne höher als im Rest Europas und die Prostitution ist legal und reguliert. Viele Fra... Continue Reading

Der Bart, der ultimative Gewinn, um eine Frau zu verführen? 

Der Bart, der ultimative Gewinn, um eine Frau zu verführen? 

Wusstest du das? Obwohl die Mehrheit der Frauen ein haarloses Gesicht bevorzugen, werden viele von ihnen von bärtigen Männern verführt! Letztere bevorzugen oft den Dreimonatsbart gegenüber dem Dreitagebart, weil er männlicher, sexier, aber auch reifer aussieht. Er ist wei... Continue Reading

Erwischt und erkannt …

Erwischt und erkannt …

Gut gelaunt leistest du dir etwas persönliches das dir gut tut. Ein Besuch bei einer Escortdame. Etwas abschalten vom täglichen Stress, sich von einer netten und lieben Person verwöhnen lassen, eine zärtliche Massage geniessen und sich gehen lassen. Das bringt einen auf an... Continue Reading

The Velvet Rooms - Das Erotikportal in der Schweiz

The Velvet Rooms beitreten

Werden Sie Teil der selbständigen Escort-Webseite Nr. 1 der Schweiz

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!